Impressum | AGB

Shiatsu

Shiatsu ist wie Tuina eine Heilmassageform aus Japan. Wie die Traditionelle Chinesische Medizin orientiert sich auch Shiatsu an der Lehre der Leitbahnen, den Meridianen, und des Qi-Flusses.

Qi ist mehr als bloße Energie. Der Begriff Qi ist nicht eindeutig in unserem Sprachgebrauch wiederzugeben. Sinngemäß kommt Odem seiner Bedeutung wohl am Nächsten. Und dieses Qi ist es, was uns am Leben hält - was wir im Laufe des selbigen aber auch verbrauchen, oder durch verschiedene Faktoren blockiert wird.

Mittels gezielter Dehngriffe und Druckpunktstimulationen soll nun erreicht werden, dass sich Blockaden lösen und Qi wieder ungestört fließen kann. Zudem bietet Shiatsu - im Gegensatz zu Tuina - die Möglichkeit, auch auf emotionale Aspekte einzugehen. Angenehmer Nebeneffekt dieser Therapie, die auch ergänzend zur Traditionellen Chinesischen Medizin eingesetzt wird, ist eine wohltuende Tiefenentspannung.