Impressum | AGB

Kurzporträt Heilpraktiker Klaus Schrettenbrunner

Geboren 1965 in der Nähe von Regensburg. Nach dem Abitur folgte eine knapp dreijährige Pflegetätigkeit am Kreiskrankenhaus Parsberg im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres und des 20-monatigen Zivildienstes.

Anschließend Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes, Homburg/Saar, und an der Leopold-Franzens-Universität, Innsbruck.

Während der Studienzeit fortlaufende Tätigkeit am Klinikum der Universität Regensburg in diversen medizinischen Abteilungen.

Meine Ausbildung zum Heilpraktiker nahm ich noch während meiner Zeit in Innsbruck auf und legte meine Amtsarztprüfung in Regensburg ab.

Die Zusatzausbildung zum Kinderheilpraktiker erfolgte an der Paracelsus-Schule Stuttgart.

Vertiefte Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin, nach einem Kurs der Grundlagen, in einem Jahresintensivkurs bei Franz Thews, Prof. TCM of Lu Zhou Medical College, Sichuan, China. Anschließend ein weiteres Fortbildungsjahr am Naturheilzentrum Vilsbiburg, unter Federführung zweier Dozenten der TCM-Klinik Bad Kötzting.

Weitere Fachausbildungen bei Giovanni Maciocia, Professor Heiner Fruehauf und Julian Scott.
Meisterkurs der chinesischen Arzeneimitteltherapie bei
Dr. sin. Neeb.